Waldschwimmbad Scharzfeld

Willkommen auf der Homepage des Waldschwimmbads Scharzfeld!

Das am 21. Juni 1953 eröffnete Waldschwimmbad Scharzfeld ist eines der größten Freibäder im Landkreis Osterode am Harz und verfügt über ein 50 Meter langes Schwimmbecken, dessen 1,5 Millionen Liter Wasser beheizt werden können und durch verschiedene Tiefen für „Schwimmer“ und „Nichtschwimmer“ geeignet ist. Für die Kleinen Badegäste steht ein separates „Babybecken“ zur Verfügung.

Man kann durch einen Sprung von einem der sechs Startblöcke, dem 1-Meter Brett oder dem 3-Meter Turm elegant oder geräuschvoll ins Wasser gelangen. Die Kleineren unter den Großen können die Wasserrutsche in den Nichtschwimmerbereich des Beckens wählen um hineinzugelangen. Natürlich kann man auch ganz klassisch über verschiedene Treppen den Einstieg begehen.

Neben dem Becken laden große Liegeflächen zum Sonnenbaden ein, während Schattenliebhaber einen Platz unter den Bäumen aufsuchen können.

Für die sportlich aktiven Gäste stehen ein Beachvolleyballfeld, Fußballtore und eine Tischtennisplatte zur Verfügung. Am Kiosk werden zudem verschiedene Arten von Sportgeräten zum Verleih bereit.

Die kleinen und kleinsten Gäste können sich im Sandkasten, auf der Rutsche oder den Schaukeln amüsieren. Sollte ein Badegast Hunger oder Durst verspüren kann er sich am Kiosk mit einer großen Auswahl an Speisen und Getränken versorgen.